Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   19.04.15 20:07
    Hey, traurige Sache, tut
   19.04.15 22:18
    Ich kann mich meinem VP

http://myblog.de/jay145

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das ewige Spiel

Eine gute Freundin erzählte mir neulich ,wie es bei ihr auf der Arbeit in einer Zahnarztpraxis abgeht. Sie erzählte mir von Intrigen und Spielereien untereinander und das dort der reinste  Terror herrscht.

Da  habe ich mir so meine Gedanken gemacht und mir ist klar geworden das  es  ein Teufelskreis ist mit den Spielen. Schon damals als Kind hat man sich zum spielen verabredet und auch wohlbemerkt wirklich miteinander  was gemacht. In Laufe der Zeit hat man sich nicht  mehr zum Spielen getroffen sondern einfach nur so . Aber jetzt mal ehrlich da fing es  doch erst richtig an .

 Man hat sich Dinge ausgedacht um andere schlecht zu machen gerade um der Freundin zu  helfen oder in der  Clique cool zu sein. Im  Grunde ein ausspielen untereinander. So als jugendliche  war es  die Beschäftigung schlecht hin. Hauptsache  neue Intrigen damit es nie langweilig wird. Auch im  erwachsenen Alter ebbt das nicht ab es wird immer schlimmer. Nach den Erzählungen meiner Freundin machen gerade die ältesten solche kindischen Spiele  untereinander  um bei Chef gut  anzukommen. Da stelle ich mir echt die Frage wozu das ganze ... Und es  gibt  dem Satz "Frauen treffen sich gern mal zum Kaffeeklatsch" eine ganz neue Bedeutung.

 

22.4.15 21:27
 
Letzte Einträge: Immer ärger mit dem Ex


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung